19. August 2014




Was für ein Theater!

Im wahrsten Sinne des Wortes - ENIGMA bricht auf zu neuen Ufern und macht Halt im Foyer des Jungen Theaters in Göttingen. Mit im Gepäck, Unterstützung aus Berlin - Mike Wall, Gründer des Berliner Labels Wall Music. Licht ins Dunkle bringen euch auch dieses mal Frei:Form und MicroFX.

Wir präsentieren euch ein Zusammenspiel aus Licht und Klängen, an einem besonderen Ort, Vorhang auf für:

Mike Wall (Wall Music)
-- https://soundcloud.com/wallmusic

Arne Goettsch (Electronic Earthquake)
-- https://soundcloud.com/electronic-earthquake

maxhovel (ENIGMA)
-- https://soundcloud.com/maxhovel

Fred Stadtmensch (ENIGMA, reclaim it all)
-- https://soundcloud.com/stadtmensch

-> Junges Theater Foyer | 06.09.2014
-> Visuals by Frei:Form & Micro FX
-> achtet (auf)einander!
-> party hard!

- www.enigmahamburg.de -

ENIGMA on MIXCLOUD:
-- http://www.mixcloud.com/ENIGMAhamburg/

hovel&mensch:
-- https://www.facebook.com/hovelundmensch
-- https://soundcloud.com/hovelmensch/hovelmensch-ffk-oa-2014-05-17

Mike Wall (WALL MUSIC):

In the 90’s Mike Wall made his first experiences with electronic music. In these years, he started mixing tapes and playing his first gigs in the East Germany. But he released under the name Mike Wall for the first time on the record label Modulat in 2005, and since then things started looking up for him. 

In the same year, he played at the legendary Melt Festival! and refurnished his studio. These changes brought a fresh wind in his EP’s like “Loose Changes” or “She Comes” and let his productions seem much more smooth and warm. He is known over the border of Germany for the variety in his sets, because even listeners in Italy, Spain, Greece, Austria and Switzerland, USA, Russia and more.... were very enthusiastic about his dynamic sounds.
In 2006, his début vinyl was released on the London minimal label named “Safari Electronique”, which is home to very talented producers such as Italoboyz, Delete and Arnaud le Textier, Cesare vs. Disorder, Christian Burkhardt, just to name a few. Since then, a lot happened and he released on labels like smallroom music, Hidden Recordings, Sleaze and his own label Wall Music. With the foundation of Wall Music/Wall Music Limited, he took a further step into independence and he began to push unknown artists and labels with the credo of having the best fun out of it.

27. Juni 2014




Am 12.07.14 veranstalten wir unser zweites „Summer Special“ und es bleibt international...
Diesmal haben wir zwei ganz heiße Eisen für euch nach Göttingen geholt!!!!
Ganz Heiß!!!!

Wir freuen uns Suzy Stojic alias Qu-Zen zu ihrem Debüt in Deutschland begrüßen zu dürfen. Der feurige Rotschopf aus Sydney legt in Austral
ien zur Zeit eine steile Karriere hin und spielt an der Seite von Speedy J, Truncate, Luke Slater usw. Ihr Sound ist sehr Technoid mit einer breiten „BPM Range“ und warmen Rhythmen. Wer sie auf ihrer Deutschlandtour begleiten möchte hat als nächste Station den Tresor in Berlin auf der Liste...wo wir auch schon gleich beim Thema wären...
Auch unser zweiter Gast braucht sich nicht zu verstecken... Er gehört zu den üblichen Verdächtigen, hat gerade sein erstes Album (Everything Comes To An End) auf seinem Label „Unlimited Whatever“ veröffentlicht, ist zur Zeit Resident Dj im Tresor in Berlin, hat dort eine eigene Veranstaltungsreihe unter dem Namen „New Faces“ und spielt mit Größen des Techno wie DJ Rush, Damon Wild oder Alan Fitzpatrick um nur einige zu nennen.
Wir freuen uns riesig ihn wieder in Göttingen begrüßen zu dürfen: 88UW
Unser Resident Arne Goettsch wird an diesem Abend wieder das "Warm up" und "Closing" bereiten...

Einlass ist ab 23.00 Uhr im JT-Foyer Goettingen und 7€ kostet der Spass.

Wir freuen uns über euren Besuch!

PArteY ON!

Artistinfo:


------------------------- Qu-Zen ----------------------
https://www.facebook.com/quzenofficial
https://soundcloud.com/qu-zen
http://www.residentadvisor.net/dj/qu-zen

-------------------------- 88UW -----------------------
https://www.facebook.com/88.unlimited.whatever?fref=ts
https://soundcloud.com/88uw
http://www.discogs.com/artist/88uw


--------------------- Arne Goettsch -----------------
http://www.residentadvisor.net/dj/arnegoettsch
https://soundcloud.com/electronic-earthquake
http://www.electronicearthquake.net/
https://www.facebook.com/electronic.earthquake

15. Mai 2014


Am 07.06.14 ist es wieder soweit. „Ladies On Decks“ die fünfte...
Und diesmal haben wir was ganz besonderes für euch. Als eines von zwei „Summer Specials“ werden diesmal die bezaubernde DJ Witchy aus Belgrad und als Special Guest: M.in auf seiner Albumtour „M.in – To The M.ax“ begrüßen dürfen.
Arne Goettsch wird diesmal ein kurzes „opening“ und „closing“ Set für euch bereitstellen.

DJ Witchy spielt zur Zeit in den angesagtesten Clubs in Belgrad und dem Exit Festival.
2009 wurde sie als beste Djane für den „SEEMEE“ Wettbewerb nominiert.
Ihr Musikstil reicht von Deep-House, Tech-House, Progressive bis hin zu Minimal.
Wer möchte kann sich gerne eine Hörprobe auf unserer Soundcloudseite holen.
https://soundcloud.com/electronic-earthquake/electronic-3arthquake-podcast-074-by-dj-witchy

M.in DJ, Produzent, Labelowner und Familienmensch mit dem Herz am rechten Fleck und den Groove im Blut. Einer der vor den Toren Frankfurts, aber keinen Mainstream lebt. Einer, dessen Tracks nicht nur eine Stimmung haben, sondern diese auch vermitteln sollen. Moderner TechHouse, der durch Swing, Groove, Biss und typischen M.in-Humor rund wird. Ihm gelingt was nicht vielen gelingt. Er kann so ziemlich jeden Sound in seine Tracks einbauen. Er paart die gerade, immer tief sitzende Bassdrum mit Afrobeat, Latin oder dem geliebten Swinging Jazz. Releases auf renomierten Labels wie OFF REC., DESOLAT, BLU FIN, etc.... Er remixte Radioslave, Marc Romboy und diverse andere Künstler. Seine eigenen Labels, dass Digital-Label WEPLAYMINIMAL und das Vinyl-Label KOMM MIT MUSIK, treibt er stetig voran. Und auch sich selbst, getreu seinem Anspruch und seinem Credo: Ein Track muss eine Stimmung haben. Und Stimmung wird auch in seinem neuen Album, was im Herbst 2014 released wird, stecken. Neben dem typischen M.in-Sound werden auch einige Remixe von DJ Größen auf dem Album zu finden sein. Deswegen freuen wir uns besonders M.in zu seiner Albumtour hier in Göttingen Bergüßen zu dürfen.

Das wird ein Heidenspaß und wir freuen uns auf euren Besuch!

13. Mai 2014





✪-✪-✪ - VER-BASS-TELT - ✪-✪-✪
◘◘◘◘ 16.05.2014 ◘◘◘◘
◘ Freitag ◘ Open Doors 23°° ◘
◘◘ Engel 07 ◘◘ Engelbosteler Damm 7 / 30167 Hannover ◘◘
€€€(Eintritt 5 Euro)€€€
♫♫♫♔♫♫♫♔♫♫♫♔♫♫♫♔♫♫♫♔♫♫♫♔♫♫♫♔♫♫♫

Ver-Bass-telt ist eine neue Eventreihe des Szene Radios *DishFM* welches sich in den letzten 12 Monaten stark in Hannover etabliert hat ! In enger Zusammenarbeit mit Takt Werk Booking Hannover möchten wir euch nicht nur lokale Künstler präsentieren, sondern auch Nationale. Auch Newcomern soll sich somit der Weg in die Club Szene öffnen.

Musikalisch bewegen wir uns, auf 2 Floors, zwischen Deep-/Techhouse und Minimal-/Techno.

Ganz besonders freut es mich das wir zum Start dieser Eventreihe, gleichzeitig auch den Geburtstag von Sven Hartmann alias Loki feiern. #Halleluja#

Damit wir auch alle angenehm eskalieren können, hier nun zum Line Up -->

Auf dem Techno Floor:

<<< Arne Goettsch (Electronic Earthquake) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/arne.goettsch)
▸Promotion (https://soundcloud.com/electronic-earthquake/electronic-3arthquake-12)
▸Wiki (http://www.residentadvisor.net/dj/arnegoettsch)

<<< Andy Macht (Tectrex / Laut Club) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/Andy.macht.Musik)
▸Promotion (https://music.sonyentertainmentnetwork.com/artist/9b4ca5dc735e4d5e8e1639eeab5ff45f/Andy_Macht)
▸Wiki (http://tectrex.de/?page_id=53)

<<< Elektrique (Takt Werk / Opferballett) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/pages/Elektrique/287294777961549)
▸Promotion (http://www.mixcloud.com/MISIK/komacast-004-by-elektrique/)
▸Wiki (https://www.facebook.com/pages/Elektrique/287294777961549?id=287294777961549&sk=info)

<<< Loki (VerBASStelt / DishFm) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/pages/Loki/365679893495629)
▸Promotion (http://www.mixcloud.com/svenhartmann52/)
▸Wiki (http://dishfm.net/biografie/loki.html)

<<< Deep Mar (VerBASStelt / DishFm) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/pages/Deep-Mar/234565266580287)
▸Promotion (coming soon)
▸Wiki (http://dishfm.net/biografie/deepmar.html))

<<< Andi Vee (VerBASStelt / DishFm) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/AndiVeeOfficial)
▸Promotion (http://www.mixcloud.com/DrAndiVee/)
▸Wiki (http://dishfm.net/biografie/andivee.html)


Auf dem House Floor:

<<< Andreas Linden (Weser Move/ Looptune Rec) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/pages/Andreas-Linden/126399390764312)
▸Promotion (http://www.youtube.com/watch?v=mwh6Qg3Lv-Q)
▸Wiki (http://musik.wikia.com/wiki/Andreas_Linden)

<<< Di-Nohm (LachX n Louder / DishFM) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/pages/Di-Nohm/410726069017300)
▸Promotion (https://soundcloud.com/di-nohm)
▸Wiki (http://dishfm.net/biografie/di-nohm.html)

<<< Peta Goge (Tectrex / Laut Club) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/petagoge.tectrex)
▸Promotion (https://soundcloud.com/peta-goge)
▸Wiki (http://tectrex.de/?page_id=56)

<<< Modec (Takt Werk Booking Hannover) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/modec.barnz)
▸Promotion (https://soundcloud.com/lars-barnz)
▸Wiki (coming soon)

<<< Fruch Zwerk (Tectrex / Laut Club) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/Fruch.Zwerk.music)
▸Promotion (https://soundcloud.com/fruch-zwerk)
▸Wiki (http://tectrex.de/?page_id=260)

<<< Terry Claim (Hoerkultur / DishFM) >>>
▸FB-Page (https://www.facebook.com/pages/Terry-Claim-Official/185032624868082)
▸Promotion (https://soundcloud.com/terry_claim)
▸Wiki (http://dishfm.net/biografie/terryclaim.html)

Das ganze wird wie immer supported by:
◄◄◄◄ⓦⓦⓦ.ⓓⓘⓢⓗⓕⓜ.ⓓⓔ▶▶▶▶
◘◘◘◘ Takt Werk Bookings Hannover ◘◘◘◘

18. März 2014


 Ladies On Decks No. IV


 
Unsere Partyreihe "Ladies On Decks" geht am 12.04.14 um 23.00 Uhr in die vierte Runde.
Unser Headliner für euch wird diesmal die bezaubernde W!ldCat sein!

„Handzahm und trotzdem w!ld“ geht es bei der smarten Emsländerin zur Sache.
Ihr Sound besticht durch Treibkraft und Tiefe, fernab vom Mainstream und den üblichen „Friede-Freude-Eierkuchen“-Klängen. Ihr musiaklisches Spektrum reicht von Techhouse, (Minimal) Techno bis hin zu Electro und gebrochenen Beats.
Wählerisch selektiert, präsentiert jedes ihrer Sets eine Mischung aus undergroundigen Tunes die den Anspruch haben, die “Klasse statt Masse” als Zielgruppe anzusprechen.
W!LD KAT´s erste EP “Deep Roarmantic” ging im Mai 2013 mit Remixversionen von Bebetta, Fisher & Fiebak, André Lehmann sowie MGness an den Start. Mit der technoiden EP “Break Out” lieferte sie im Februar 2014 ein weiteres Glanzstück ab für welches sie die Remixer Vamos Art, Marleen Polakowski und Wardita ins elektronische Musikboot holen konnte. Weitere Eigenproduktionen stecken bereits in der Pipeline. Ihre musikalische Homebase hat der symphatische DJ Anfang 2013 beim Oldenburger Label Cubetribe Records gefunden.
W!LD KAT - elektronische Musikbegeisterung mit einer Menge Beatblut!
Unterstützt wird die "W!ilde Katze" von den Göttinger Residents: Hens Von Klep der auch das Opening übernimmt und Arne Goettsch der wie immer die Aufgabe des Closings hat.

Auch diesmal verlosen wir wieder 2x2 Gästelistenplätze unter allen die unsere Veranstalltung auf Facebook teilen.... Also seit fleißig mit dem Teilen denn klappt es auch mit dem freien Eintritt...

Wir freuen uns auf auf eine Geile Party mit euch!!!

Adresse:
JT-Foyer, Hospitalstrasse 6, 37073 Göttingen



Artist infos:

---------------W!ldCat:----------------
https://www.facebook.com/WILDKATSOUND
https://soundcloud.com/WILDKATSOUND
http://www.cubetribe-records.de/

------------Hens Von Klep:-------------
https://soundcloud.com/hens-von-klep
https://www.facebook.com/hens.vonklep?ref=ts&fref=ts

------------Arne Goettsch:-------------
http://www.electronicearthquake.net/
https://soundcloud.com/electronic-earthquake
http://www.residentadvisor.net/dj/arnegoettsch
https://www.facebook.com/electronic.earthquake

16. Februar 2014







L:O:D die dritte heißt es am 08.03.14 um 23.00 uhr im Foyer des Jungen Theaters in Göttingen.
Nach zwei großartigen vergangenen Veranstaltungen mit Marleen Polakowski, Pauli Pocket & Gloria Fock wird sich diesmal wieder eine Djane aus der Bundeshauptstadt zu uns an die Decks gesellen.
Modulette heißt sie ist und ist zur Zeit bei Login Records Berlin unter Vertrag. Ihr Sound ist sehr Technoid und war auch schon im wohl gerade angesagtestem Club der Welt, dem Berghain zu hören.
Wir freuen uns darauf euch so einen "lecker Sound" präsentieren zu können...
Doch auch nicht zu vergessen ist unsere treue "Anheizerin" Elsie Blank von Ärger die Monotonie aus Braunschweig, die mit ihrem erfrischenden Sound auch diesmal wieder dabei sein wird...auch hier darf man gespannt sein was sie für uns dabei hat.
Und zu später Stunde wird es dann nochmal "extra dark" mit Arne Goettsch der dann den frühen Sonntag einläuten wird...
Also wir freuen uns auf eine "Heiße Nacht" und "Heißen Sound"...

UND AUFGEPASST!
wir verlosen auch diesmal wieder 2x2 Gästelistenplätze unter allen, die diese Veranstalltung Teilen...
Also Teilein Teilen Teilen... Ihr Feiermäuse und Feierkläuse...Dann wirds was mit dem Platz!

Und für alle Feiermuffel die nicht kommen können, wollen oder was auch immer....
Es gibt auch diesmal wieder durch tatkräftige Unterstützung von Lars Becker einen Livestream bei: http://www.clubtunes.fm/

Infos zu den Künstlern:

------------------------>Modulette:
https://soundcloud.com/modulette
https://www.facebook.com/modulette?fref=ts

------------------------>Elsie Blank:
https://soundcloud.com/aergerdiemonotoie
https://www.facebook.com/elsieblankofficial?fref=ts

---------------------->Arne Goettsch:
https://soundcloud.com/electronic-earthquake
http://electronicearthquake.net/

5. Januar 2014




Am 07.02.2014 heißt es wieder "Ladies On Decks" im JT Foyer.
Diesmal mit dabei ist das bezaubernde Djane Duo Pauli Pocket & Gloria Fock aus Berlin.
Bereits mit 14 Jahren spielten die gebürtigen Rostockerinen Ihre ersten Vinylscheiben.
Der Sound der beiden reicht von House bis hin zu technoiden Klängen, die sie auch schon oft in Berliner Clubs wie Loftus Hall, Kater Holzig, Prince Charles und Golden Gate präsentieren konnten.
Unterstützt werden die beiden von Elsie Blank (Ärger die Monotonie) die bereits bei der letzten L.O.D ihr Debut in Göttingen (damals noch unter dem Namen"Lale Louh") gegeben hat.
Arne Goettsch wird mit kräftigen Techno Sounds das Closing dieser Party bereiten.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

++++++++++++++++++++
Pauli Pocket & Gloria Fock:

http://www.residentadvisor.net/dj/paulipocketgloriafock

https://www.facebook.com/paulipocketgloriafock

https://soundcloud.com/gloriafock

++++++++++++++++++++
Elsie Blank:

https://www.facebook.com/phrasen.affchen?fref=ts

https://soundcloud.com/elsieblank

++++++++++++++++++++
Arne Goettsch:

http://www.residentadvisor.net/dj/arnegoettsch

https://soundcloud.com/electronic-earthquake

http://www.electonicearthquake.net/

https://www.facebook.com/electronic.earthquake